Zementindustrie

In der Zementindustrie bieten fettfreie Lager langlebige und zuverlässige Lösungen für verschiedene kritische Anwendungen wie Drehrohröfen, Mahlwerke, Förderanlagen, Brecher, Ventilatoren und Gebläse sowie Kühltürme. Durch den Einsatz von fettfreien Lagern können Zementwerke die Betriebseffizienz steigern, die Wartungskosten senken und die allgemeine Zuverlässigkeit verbessern.

abgeschnitten-POLEDRY-PD-BLUE.png
Icon-Mining

Engagement für Ihre Effizienz

Erleben Sie reduzierte Wartungsausfallzeiten und gesteigerte Betriebseffizienz mit unseren fortschrittlichen fettfreien Lagerlösungen für die Industrie. Unsere innovativen Konstruktionen stellen die Langlebigkeit in den Vordergrund und minimieren den Bedarf an häufigen Wartungsarbeiten, um eine dauerhafte Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz für Ihre industriellen Prozesse zu gewährleisten.

Hauptanwendungen in der Zementindustrie

Drehrohröfen: Lager in Drehrohröfen sind hohen Temperaturen und abrasiven Bedingungen ausgesetzt. Fettfreie Lager können diesen rauen Umgebungen standhalten, gewährleisten einen kontinuierlichen Betrieb und reduzieren den Wartungsbedarf.

Mahlen Mühlen: Die Lager in Mahlwerken sind starken Belastungen und Vibrationen ausgesetzt. Fettfreie Lager können unter diesen Bedingungen eine zuverlässige Leistung erbringen und so Ausfallzeiten und Wartungskosten minimieren.

Fördersysteme: Lager in Förderrollen und Umlenkrollen sind Staub, Schmutz und hohen Belastungen ausgesetzt. Fettfreie Lager bieten eine lang anhaltende Leistung, ohne dass eine häufige Schmierung erforderlich ist, was den Wartungsbedarf reduziert.

Brecher: Brecher werden zur Zerkleinerung von Rohstoffen eingesetzt, bevor diese in den Ofen gelangen. Die Lager in Brecheranlagen sind starken Stoßbelastungen und Verschmutzungen ausgesetzt. Fettfreie Lager können diesen Bedingungen standhalten und verbessern die Zuverlässigkeit und Betriebszeit der Anlagen.

Ventilatoren und Gebläse: Ventilatoren und Gebläse sind für die Umwälzung und den Materialtransport in einem Zementwerk unerlässlich. Die Lager in den Ventilatorwellen und Laufrädern müssen bei unterschiedlichen Belastungen und Drehzahlen effizient arbeiten. Fettfreie Lager können einen reibungslosen Betrieb gewährleisten und das Risiko von Lagerausfällen verringern, was die Gesamtleistung des Systems verbessert.

Kühltürme: Kühltürme werden zur Kühlung heißer Gase und Materialien im Zementherstellungsprozess eingesetzt. Die Lager in Kühlturmlüftern und Antriebssystemen sind Feuchtigkeit, Staub und hohen Temperaturen ausgesetzt. Fettfreie Lager können in diesen anspruchsvollen Umgebungen eine zuverlässige Leistung erbringen und so den Wartungsaufwand und die Ausfallzeiten minimieren.

 

Durch den Einsatz von fettfreien Lagern in diesen kritischen Anwendungen können Zementwerke die Zuverlässigkeit ihrer Anlagen verbessern, die Wartungskosten senken und die Betriebseffizienz insgesamt optimieren.

unsere fettfreien Lösungen für die Industrie

4-SCHRAUBEN-VIERKANTFLANSCH

Stabil und präzise, mit vier Schraubenlöchern für eine sichere Montage in einem quadratischen Muster, ideal für Anwendungen, die eine genaue Ausrichtung erfordern.

2-SCHRAUBEN-OVALFLANSCH

Vielseitig und anpassungsfähig, ovale Löcher zum einfachen Ausgleich von leichten Fluchtungsfehlern, perfekt für begrenzte Aufstellungen.

PILLOW BLOCK

Robust und stützend, mit einer abgerundeten Form, die eine exzellente Lagerausrichtung und Stabilität bietet, häufig verwendet in schweren Maschinen.

3-SCHRAUBEN-ABSATZ

Sicher und anpassungsfähig, mit versetzten Löchern für eine einfache Installation und Ausrichtungsanpassung, geeignet für verschiedene tragende Aufbauten.

TAKE UP

Entwickelt zum Ausgleich von Wellenbewegungen und Spannungsschwankungen, ideal für Förderanlagen und Riemenantriebe.

TAPPED BASE

Mit Gewindelöchern für die direkte Montage auf Oberflächen bietet es eine kompakte Lösung für Anwendungen mit wenig Platz.